Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Wumms! Wumms! Vollidiot!

3 Kommentare

Eine Sache werde ich auf dieser Welt nie nie verstehen: Was ist der tiefere Grund, sich auf den Parkplatz eines Supermarktes zu stellen, dort nicht aus dem Auto auszusteigen und die Bassrolle, die sich im hinteren Teil des (schwarzer tiefergelegter Opel mit getönten Scheiben und peinlichem Opel Club-Aufkleber) Wagens befindet an die Grenzen der Belastung zu führen? Vorbeigehende hören nur ein Wumms! Wumms!, sieht man hinter die Windschutzscheibe sitzen dort meist halbwüchsige kleinwüchsige Volldeppen – oft mit einer bepickelten Minderjährigen auf dem Beifahrersitz. Warum tut man das? Haben die keine Musikanlage zuhause? Haben die keinen MP3-Player?
Bei meinem Nachbarn stellt sich dazu noch die Frage: Hat er sie noch alle? Alle Nächte wieder sitzt er nachts stumpf in seinem Auto (kein Opel, ein nicht ganz aktueller silbener 3er BMW, Coupe) und hört so laut Musik, dass ich schreckerstarrt in meinem Bett sitze. Dazu muss gesagt werden: Ich wohne im Erdgeschoss und sein Parkplatz ist direkt vor meinem Schlafzimmerfenster.
Da sitzt er also in seinem Auto, ich sitze weinend vor Wut in meinem Bett – irgendwann geht er wieder in seine Wohnung. Und jedesmal, jedesmal, jedesmal: drei Minuten nachdem er wieder in seiner Wohnung ist, kommt die Polizei, fährt in dieser Straße mit Sackgassendlage rauf und runter, rauf und runter, steigt irgendwann nachts aus ihrem Auto aus und sagt laut: „Hoch, jetzt sind wir schon wieder zu spät, um den Burschen zu schnappen.“

Als ich meinen Nachbarn darauf ansprach, sagte er übrigens nur: „War doch nur einmal und ich musste meine neue Bassrolle ausprobieren.“ Wumms! Wumms! Vollidiot!

Advertisements

3 Kommentare zu “Wumms! Wumms! Vollidiot!

  1. Beliebt auch, wenn diese Typen in der Stadt immer im Kreis fahren und so regelmäßig alle 5 Minuten an einem vorbei wummen. Ja würden diese Deppen wenigstens noch gescheite Musik hören, aber so…

  2. Ich ärgere mich hier genauso über solche Idioten. Dachgeschoss klingt hoch, aber nebenan ist ein Sozialbau, und der Krach der Strasse kriecht zwischen den Häusern erstaunlich laut herauf 😦

    * Moped-Heinis, die mit ihren frisierten Rasenmähern ausgerechnet immer durch unsere Nebenstrasse dröhnen. Beim Fernsehen versteht man teils eine halbe Minute lang kein Wort. HASS HASS HASS!
    * seit kurzem auch Vollkoffer, die mit quietschenden Reifen nachts durch die Strasse fahren. Zwar kürzer, aber barbarisch laut. Und gern erst nach 11.
    * teils auch die Berufssäufer, die an der Billigkneipe am Eck draussen sitzen und vor 12 Uhr selten heimwollen. Die plauschen zwar nur, aber auch das ist überraschend laut im Dachgeschoss zu hören und nervt, weils halt so Besoffenen-Lachen und dröges „Ey!!!“ ist.
    * zum Glück erst einmal: ein Kerl, der mit WUMMS WUMMS-Musik nachts um zwei heimkommt, direkt unter dem Fenster das Auto abstellt und dann aber noch 5min bei der SCHEISS-MUCKE in seinem VERFICKTEN Karren sitzenbleibt, auf dass ja ALLE wach werden. Da hätt ich morden können…

    Mein Beileid, aber anderen geht es ähnlich, wenn es Dich tröstet 🙂

  3. Ich muss ja zugeben, mein Bruder gehörte mal (in seiner Pubertät, ist schon ein Weilchen her) zu diesen Typen mit der dicken Bassrolle im Kofferraum. Und da musste auch JEDES MAL diese sogenannte PROLLRUNDE um den Marktplatz gefahren werden, Musik aufgedreht und Scheiben runter, „janz lässich“…egal, ob das auf dem Weg lag oder nicht. Damals wusste er ganz genau, warum das sein musste, spricht man ihn heute drauf an, weiß er es auch nicht mehr. Also weder die Begründung, noch, dass er jemals so drauf war 😉

    Also, wünsche allen Betroffenene, dass die Verursacher bald erwachsen werden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s