Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Die Welt findet ohne mich statt

9 Kommentare

Das Gefühl habe ich zumindest und wurde heute durch eine SMS, die ich bekam und die mir eine Träne in mein sonst so trockenes Auge drückte, bestätigt. „Es ist soo einsam, seitdem Du so viel rumreportieren musst.“

Es ist ja nun einmal eine Folge der Bloggerei und des Studiums, dass die Freunde nicht da wohnen, wo man selber gelandet ist: Rheydt, Wunstorf, Essen, Moorrege, Niebüll, Hamburg, Oldenburg, Frankfurt (in wahlloser Reihenfolge!)…. Erst da merkt man, dass Deutschland kein so kleines Land ist und dass 300 Kilometer eben 300 Kilometer sind. Wenn man dann noch recht viel arbeitet, ist abends auch oft nicht mehr die Lust da, noch vor den Laptop zu gehen und sein Adium anzuschmeissen oder stundenlang zu telefonieren – so gerne man das auch wollte.

Ich vermute, es braucht einfach seine Zeit bis man seinen Tagesrhytmus gefunden hat, selber sieht, wann Zeit und Muße ist, sich seinen Freunden zu widmen. Aber haben dann auch die Freunde Zeit?

Eigentlich egal, denn es gibt ja immer noch den Plan der Hallig, auf der sich alle netten Menschen dieser Welt zusammenfinden, um dort zu wohnen, zu arbeiten, zu leben und den Tag mit einer Tasse Tee oder einem Kaffee und dem Blick auf das Meer willkommen zu heissen.

Sentimental genug gewesen. Newcastle hat am Wochenende schon wieder nix gerissen und der BVB auch nicht. Probleme, die angepackt werden müssen. So!

Advertisements

9 Kommentare zu “Die Welt findet ohne mich statt

  1. So sieht das aus! Aber Freunde laufen auch nicht weg, nur weil du keine Zeit hast. Zumal wir beide ja den Fußball retten müssen. Also viel vor. Reportier mal erst, entkommen tust du uns damit ja doch nicht.
    Ach ja: Watt heulst du rum wegen dem BVB? Vergleiche: Geld, Einsatz und Erwartung von BVB und Schalke und dann sag mir noch mal, du findest das schlimm!!! Ihr steigt nicht ab, dass ist genug.
    Newcastle allerdings…. Die Libido…und so. Verdammich. Da muss was passieren. Shearer. Da muss Shearer…irgendwie…irgendwo….herrje.

  2. Das Gefühl kenn ich. Aber wenn der Klimawandel bald kommt und Teile Deutschlands überflutet werden, werden wir alle wieder etwas näher zusammen rücken ;-)Ich paddel dann auf meinem Lattenrost gen Mittelgebirge. In meinem Atlas gibt es einen Berg der Schalke heißt. (Ganz in der Nähe von Goslar und Clausthal Zellerfeld, wherever that is).Vielleicht wird der zur Hallig und wir treffen uns dort 😉

  3. Ein Berg namens Schalke… Da wird die Ulrike auf dem nächsten Lattenrost weiterpaddeln 😉

  4. das leben ist eine party und du der getraenkenlieferant? das denke ich nicht junge dame. schliesslich kannst du an der welt deiner freunde teilhaben ohne sie immer zu sehen. ist ja auch was, nech? und mit auto bist du mobil und kannst die meisten besuchen. bei den spritpreisen sogar recht guenstig!

  5. nur nebenbei möchte ich für die schalker unter euch erwähnen, dass ich den hügel schalke schon erkraxelt habe. da guckt ihr, wah?

  6. Zum Glück kommt es ja bei Freundschaften nicht auf die räumliche, sondern auf die geistliche und emotionale Entfernung an. Und die hängen nicht voneinander ab 😉 Und falls es dich beruhigt: In meiner Welt findest du immer Montag abend statt, wenn ich vorm Fernseher bei Deam und SamDean sitze und dein Essen und deine Gesellschaft vermisse. Oder wenn jemand von „Bauer sucht Frau“ redet, was ohne dich schon mal gar keinen Spaß macht. Und ich darf gar nicht dran denken….wenn LOST weitergeht – ohne DICH! Und dann gibt es noch die ganzen kleinen Momente, wo ich denke: Was Ulrike DAZU sagen würde???
    Und wenn die Welt nicht vorher untergeht, wie Julia es prophezeit, sehen wir uns ja in Dänemark. Oder auf der Hallig 🙂

  7. Macht euch ruhig lustig über mich, aber wartet’s nur ab „Der Himmel wird uns allen auf den Kopf fallen“ 😉

  8. aber dann kann ich immerhin sagen, dass ich als borussin auf dem schalke war. dafür komme ich in den himmel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s