Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Boobs II & Copper I

2 Kommentare

Es muss gesagt werden: nicht alle meine Kollegen besitzen einen Tittenschrank (allerdings besitzt einer mittlerweile eine Schublade mit meinen Bildern von (halb)nackten Männern, die aber nicht so richtig zusagen wollen). Einige „haben soetwas auch nicht nötig“ oder trauen sich vielleicht auch einfach nicht. Was sich aber beinahe alle trauen und bisweilen kriegsähnliche Zustände erzeugt: der gemeine Kupferdiebstahl. Kupfer? werden sich nun einige fragen und ich kann nur sagen: ja! Das Kupfer aus den Kabeln ist pures Gold wert und wird gesammelt, gehortet und geklaut wie verrückt – obwohl es verboten ist und zur Kündigung führen kann. Zwar nehme ich nichts mit, mache mich des frevelhaften Diebstahls also nicht schuldig, bin aber auch mittlerweile so weit, dass ich in jedes Kabel gucke, um abzuchecken, ob es auch das richtige wäre (ich kenne sogar die Preise für geschälte und ungeschälte Kabel. Wird mir dieses Wissen eines Tages etwa von Nutzen sein?). Und wenn ich eins finde (wenn: meistens finde ich nur noch die geschändete und entleerte Kabelhülle), lasse ich es den richtigen zukommen. Allerdings muss ich mittlerweile ordentlich aufpassen, wem ich wie viel Zuneigung zukommen lasse. So plagten meinen Lieblingskollegen M. heute leicht eifersüchtige Gefühle als ich nach seinem Empfinden zu viel Zeit bei einem anderen Team verbrachte.

Ist das Arbeit? Nicht mit den Dingen beschäftigt zu sein, die man eigentlich tun soll? Kupfer, Zuneigung und dem Vertilgen mir geschenkter Kekse?

Und auch mal wieder ein Video für den geneigten Hörer: Stone Sour mit einer Akkustikversion von Through Glass. Weil es mich und meinen Lieblingsarbeitskollegen sozusagen zusammengeführt hat. Und es einfach sehr gut ist. Also das mit ihm zusammengefügt worden sein (auf platonischer Ebene, nicht dass hier gemunkelt wird) und auch das Lied.

Advertisements

2 Kommentare zu “Boobs II & Copper I

  1. Hey, über den Kupferdiebstahl gab es sogar mal eine Dr.Psycho-Folge. Das scheint ja eine ganz große Sache zu sein. Was gibt denn so ein Kilo Kupfer? Vielleicht sollte ich mal in den Keller gehen 😉

  2. ungeschält (also mit kabel drumherum) 1,20. geschält (das geht ratzfatz!) zwischen vier und sechs euro.
    vielleicht fängst du an, kupfer zu sammeln und finanzierst damit evil-ito?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s