Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Boobs!!!

5 Kommentare

Wer hätte es gedacht! Es gibt ihn noch: den guten, alten T**enschrank. Ach, nennen wir es beim Namen: Tittenschrank.

Schrank T. und A.

Besonders der erste Schrank sollte dabei näher beachtet werden, da sich mit ihm sehr viel Aufopferung meinerseits verbindet. Über einen längeren Zeitraum hinweg stach mir der Schrank ins Auge, kam aber mit dem betreffenden Team nicht richtig in Kontakt. Letzte Woche dann der kommunikative Durchbruch. Nachdem ich das erste Mal gefragt hatte, bekam ich noch eine Abfuhr. T. bestritt, dass es sein Schrank wäre: „Das ist der Schrank von A.!!!“ A. wiederum: „Das ist der von T.! Als ich aus dem Urlaub zurückkam, waren plötzlich diese Frauen da.“ T. gab nach einigem Zögern zu, dass es sein Schrank sei, wir aber doch bitte weder seiner Mutter noch seiner Freundin davon erzählen sollten. Einen Tag später, kurz vor Feierabend kam ich wieder an den Teamarbeitsplatz von T. und A. und ging folgenden Deal ein: ich würde deren Arbeitsplatz aufräumen (was mich eine halbe Stunde kostete, weil die beiden wirklich rumgesaut hatten), ich dürfte den Schrank fotographieren. Erst plante T., sich voller Stolz und mit gerecktem Daumen vor sein Kunstwerk zu stellen, dann änderte er seine Meinung. Warum nur?

Advertisements

5 Kommentare zu “Boobs!!!

  1. tehe, nice.
    ich hatte in england jedes mal nach der nachtschicht des depotcontrollers so ein tittenheftchen auf meinem schreibtisch liegen. und während ich das vorsorglich für den armen mann auf seite packte, hat mein chef es dann immer angewiedert in den müll geworfen 😉

  2. Herrlich. Ich hatte sowas nur mal ganz früher im Krankenhaus. War auch nur heimlich und ein Protest weil ich die einzige Schwester im ganzen Haus war die keine Schwester war sondern Typ.
    Aber das da ist ne andere Liga. Große Kunst. Mann o Mann

  3. Sowas sieht man bei Tine Wittler nie… wußte der Mann denn, was du mit seinem Kunstwerk vor hast?

  4. Hurra, Tittenbilder! Sonst postet die nur Jafa 🙂

  5. Pingback: Prinz Valium at Work « So who´s that girl there

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s