Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

The Nanny named … Ulrike

8 Kommentare

Ab morgen bin ich vier Tage lang Nanny und werde hier weilen. Während die Eltern meines entzückendes Babysittkindes (16 Monate) in einem Workshop schwitzen und die Probleme des Schulunterrichts lösen, werde ich an der Nordsee spazieren gehen, die frische Luft geniessen und mit Kind die Gegend unsicher machen: und dabei feststellen, ob meine biologische Uhr auch weiter tickt, wenn ich von morgens bis spät abends ( + eine Nacht) Mami spiele. 

Advertisements

8 Kommentare zu “The Nanny named … Ulrike

  1. Dieser Hof, in dem Ihr wohnen werdet, ist wirklich ein Traum! Schon alleine das Essen hört ich superlecker an!
    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß, tolle Momente mit dem Kind, einen tollen Schotten und gute Erholung! 🙂

  2. Das sollte natürlich nicht „ich“, sondern „sich“ heißen! Das kommt davon, wenn man auf die Vorschau verzichtet!

  3. Das wird bestimmt interessant… Tickt deine biologische Uhr denn so laut? 😉

    Außerdem: Wir müssen reden! Wann möchtest du in die Traumstadt an der Niers kommen? 🙂

  4. Das ist echt der Alptraum für jeden… wenn eine Frau dir sagt „wir müssen reden“…

  5. Deswegen benutze ich das grundsätzlich nur ironisch. Will doch kein Albtraum sein! 😉

  6. ich wünsche dir ganz viel spass und verspüre großen neid, wenn ich ehrlich bin. ach herrje, der wunderschöne norden…

  7. Fremde Kinder sitten gewöhnt Dir den Gedanken an eigene Kinder ganz schnell wieder ab 🙂

    Viel Spass im Norden der Welt, Ulrike!

  8. oh wie toll! in dem alter sind einfach ein traum, schlafen durch, fangen an zu laufen und zu brabbeln sodass man auch was mit denen anfangen kann und sind einfach nur durch und durch zum verlieben… auch fremde übrigens, zum abgewöhnen taugen die erst wenn sie anfangen zu nerven 😉 ich will auch (sitten)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s