Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Gewollt war´s nicht?!

9 Kommentare

Kunde: „Haben Sie auch so Robben aus Porzellan? Oder einen Plüsch-Seehund?“

Verkäuferin: „Nein, tut mir leid.“

Kunde: „Oh Scheisse. Mist Verdammter.“

Verkäuferin: „Ist es denn so so dringend?“

Kunde: „Oooohja. Ich war gestern mit meinen Jungs am Meer – saufen. Ich sollte meiner Freundin was mitbringen und habe sie vergessen. Ich meine: ich war mit den Jungs weg! Und damit sie nicht dahinter kommt, dass ich sie vergessen habe, brauche ich nun irgendwas, was ich auch am Meer hätte kaufen können. Haben sie auch keinen Kutter oder so einen Kram?“

Verkäuferin: „Nein…“

Kunde (im hinausgehen): „Boah, ich bin Hackfleisch….“

Advertisements

9 Kommentare zu “Gewollt war´s nicht?!

  1. Oh. Ich dachte im ersten Moment, er wäre mit seinen Söhnen am Meer gewesen.

  2. Liebe kann ja so schön sein… Tsss…

  3. Warum hast Du ihm nicht ne Flasche Küstennebel als Fake-Mitbringsel empfohlen? Das wäre wenigstens authentisch gewesen…

  4. Tja, Saufen kann kann schön auf’s Hirn gehen. Und viel Zeit beanspruchen. Dabei hätte der in dem Souvenirladen wohl auch nur eine Minute gebraucht: reingehen, kurz umschauen, das erstbeste, maximal-kitschige Andenken kaufen und raus (zum Weitersaufen). Wenn er nicht mal zwischendrin eine Minute für seine Freundin opfern kann, hat er’s wohl verdient, zu Hackfleisch verarbeitet zu werden. Selbst schuld. Und anständig von dir, dass du ihm nicht geholfen hast. *g*

  5. Ja, aber was ist das denn für ’ne Freundin, die ihn nicht mal ’nen Tag mit seinen Jungs in Ruhe feiern lässt? Die ist auch selber schuld, wenn sie dann einfach irgendwas greifbares bekommt! 😉

  6. Es ist nicht zu fassen, was man in diesem Laden alles erlebt!
    Du solltest diese Geschichten unbedingt alle aufschreiben und am Ende Deiner Karriere im Laden (nenne wir ihn hier mal „einwandfrei“) gibst Du ein Buch heraus! Ich würd es kaufen 🙂
    Liebste Grüße,
    Femke

  7. Sie anlügen, das ist wahre Liebe! Manche machen sich ja nicht einmal die Mühe, denen ist die Liebe nicht wichtig genug. 🙂

  8. auf jeden fall muss die freundin eine absolute hexe sein. wie kann sie verlangen, dass er am jungstag noch blöd nach einem geschenk sucht? ich möchte an meinem mädelsabend ja auch nur an meine mädels denken….

  9. Als Frau sollte man nicht VERLANGEN, dass der Liebste einem etwas mitbringt. Entweder er denkt von selbst dran, oder aber nicht. Ich wäre jedenfalls nicht sauer, wenn mein Schatz mir nichts von einer Sauf-Tour mit seinen Kumpels mitgebracht hätte!
    Er sollte doch an dem Tag seinen Spaß haben und nicht noch Zeit für die Suche nach einem Geschenk „verschwenden“…
    Leute gibts… Da kann man nur mit dem Kopf schütteln!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s