Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Es ist ein gutes Gefühl

4 Kommentare

Auch wenn mein Ergebnis nicht bei weitem an das ran kommt, was diese bemerkenswerte Frau geleistet hat, lasse ich Euch doch dran teil haben. Weil ich ziemlich stolz bin, weil es toll ist, weil viel Arbeit endlich ein herzeigbares Produkt erzeugt hat.

Also: heute ist sowas wie Release unseres OnlineMagazins fastforeword. „Uns“ das sind in diesem Fall ein paar Studenten und auch wissenschaftliche Mitarbeiter, die ein Magazin für Interessierte gründen wollten. Interessierte woran? An wissenschaftlichen, aber äußerst rockigen Themen. An Gedankenspielerein. An Web 2.0. Denn wer ein gutes Thema hat und wer einen guten Text schreiben kann, hat Chancen bei uns. Und darf veröffentlichen. Ihr dürft auch schimpfen. Und loben. Und sowieso. Und: ich bin soo aufgeregt!
In der ersten Ausgabe geht es grob um die Stadt, um Kontrolle, um das Unkontrollierbare. Meinen Aufsatz lest ihr hier (yuhu!!!!!), das ganze Magazin findet ihr dort. Das tolle Outfit haben zwei Freunde von mir selbst gemacht, es ist also alles eigene Arbeit.
Und nun: hiphiphurra!! Ich gehe ein Bier trinken.

Advertisements

4 Kommentare zu “Es ist ein gutes Gefühl

  1. Du meinst wohl, du gehst nochmal kurz mit dem Hund raus! 😉

    Und vor lauter Internet-Lob werd ich immer röter und röter. Wenn die Arbeit nun eine 4 ist, was soll ich dann noch machen nach all diesen Vorschuss-Lorbeeren…

  2. das bier hast du dir auch redlich verdient. gratulation!

  3. @ kesro: wenn es eine vier wäre, würden wir mal ein ernstes gespräch mit dem prof führen müssen. du siehst, ich verwende den konjunktiv.
    und dem hund hats gefallen! pubquiz überragend gewonnen!

    @ schoppi: danke! war (s.o.) lecker!!

  4. das pub quiz wollte ich auch schon immer mal gewinnen. bis jetzt bin ich immer bei britischen schauspielern gescheitert^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s