Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Alle Zeit der Welt

13 Kommentare

Freitag wurde ich noch von meiner jährlichen geburtstagsnahen Depression verfolgt, heute kann ich aber behaupten: wenn mein 27. Lebensjahr so wird, wie der gestrige Tag, kann es nur bergauf gehen. Denn: mit 26 ist man zwar älter und geht auch in Richtung 30, aber hej! Was solls?
Wie wir zur genüge bewiesen haben, gibt es nämlich Vorteile, die das Älter-werden durchaus positiv erscheinen lassen:

  • Man tanzt und schafft es, sich vor den Hüpfdohlen nicht wie ein Vollidiot zu fühlen. Souveränität resultiert aus Erfahrung.
  • Heftige Gespräche über noch heftigeren Sex rufen keine roten Ohren mehr hervor, sondern sind produktiv. Und SexShop-Besuche sollen angeblich auch einen Sinn haben.
  • Die Verantwortung, die wir zu tragen haben, wird zwar mehr (Mutter/Vater-werden, Heiraten, Beruf, eigenes Leben), aber die Auszeiten weiss man mehr zu schätzen.
  • Genug gefeiert haben wir meinen Geburtstag wirklich, mal sehen, ob die positive Grundstimmung bis zum nächsten Geburtstag durchgehalten werden kann! Zumindest mit einem der Geschenke gibt es ordentliche Hilfe und irgendwie ist so ein Tag doch auch immer wieder schön, um alle seine Freunde um sich zu scharren und sich gemocht zu fühlen (und so richtig sentimental zu werden – hachja!!!!).

    101 Jahre

    Advertisements

    13 Kommentare zu “Alle Zeit der Welt

    1. Hey, herzlichen Glückwunsch!

      Das ist genau die richtige Einstellung: man wird älter, aber auch relaxter. Glaub mir 🙂

    2. Ja wie Geburtstag? Einfach so, ohne was zu sagen? 😉
      Alles, alles Liebe und Gute und Schöne! 🙂

      Und hört endlich auf zu behaupten, ihr wärt alt! 😉

    3. alles alles alles alles alles gute nachträglich zum geburtstag!!! und alt ist was anderes, schliesslich wirst du ja nicht 30 😦

    4. Ey! 30 ist super! 😉

    5. oh nein, ich habe es geahnt, dass ich deinen burzeltag verpenne, weil ich ihn nicht wusste. liebe ulrike, ich wünsche dir alles alles gute und ein knatterbombastisches neues lebensjahr. mit allem drum und dran, du weisst schon :o)

    6. Na ja, da ich dir heute an der Uni nicht über den Weg gelaufen bin, auf diesem Weg alles Gute nachträglich!

    7. hihi,
      welches geschenk da für positive stimmung sorgen soll, kann ich mir denken. oder kommt noch ein anderes in frage? ich fand julias thermometer ja auch sehr geeigent zur gemütsaufhellung (vorfreude auf badesee o.ä.). 🙂
      liebe grüße
      julia (du kannst dir denken, welche)

    8. @kesro: 30 war super. Damals 🙂

      Net jeder, der hier mitliest, ist ein blutjunger Hüpfer. Werd heuer 34, kaum zu glauben dass ich noch immer so ein Kindskopp bin.

    9. ich hoffe mal 30 wird super, in zwei wochen weiss ichs ja.

    10. danke!

      @ kesro: das nächste mal werde ich es ankündigen! mit allgemeiner einladung.

      @ galen: ich höre den versteckten vorwurf, aber: montags arbeite ich immer. morgen bin ich wieder da.

      @ julia: ja, ich meine das geschenk. aber ansonsten kommen natürlich alle anderen auch in frage!

      @ schoppi und kesro: dreißig ist auch nicht alt.

      @ tigger: 34 auch nicht.

    11. Du hörst zuviel, liebe Ulrike.

    12. ganz ganz nachträglich noch alles alles gute aus dem rheinland!

    13. Notlösung, bitte nach dem lesen wieder löschen! 😉
      Rundmail:
      ihr lieben!
      wie ihr gestern wieder sehen konntet wird dieser kleine blog mehr und mehr angegriffen.
      es ist immer wieder der selbe grund weswegen man zerstört wird: eifersucht.
      was kann ich tun?

      ich schließe ihn jetzt ab.
      ob ich ihn aber weiter mit worten fülle, kann ich heute noch nicht sagen.
      von leserinnen lesen hier sämtliche freunde und ex-freunde mit. jedes wort muss ich mir überlegen.
      alles tut nur noch weh.
      seine würde hat hat man ihn mehrmals genommen und weil er mein zuhause ist, kann ich ihn nicht einfach löschen.
      die nächsten tage muss ich eben abwarten.
      ich bin unendlich verletzt.
      und ich bin müde.
      ich mag keine weblogs die verschlüsselt sind und jetzt werde ich gezwungen es selbst zu tun.
      regentropfen

      PW: angst01yazqscoa

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s