Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Pure Vernunft darf niemals siegen!

26 Kommentare

Ich bin beim Abwaschen, ich gucke nebenbei die Simpsons. Unterbrochen wird diese angenehme Atmosphäre (zieht man das Abwaschen ab) von der Werbung: Der Toyota Yaris ist „Auto der Vernunft„. Innehalten beim Spülen: Auto der V-E-R-N-U-N-F-T? Welcher Mensch möchte ein vernünftiges Auto? Da fallen mir nur Menschen ein, die einen Kangoo fahren oder Pädagogen sind (meine Entschuldigung gilt: Dir und den wenigen Ausnahmen, die ich kenne). Die Idee, umweltbewusste Autos zu bauen: gut. Sie vernünftig zu nennen: falsch! Ich will ein Auto, das schnell ist, das meinem Vordermann schon durch die Frontlichter zeigt, wer auf der Autobahn das Sagen hat. Mein Auto soll sich sportlich der Welt präsentieren: kein Meister der Herzen, sondern richtiger Meister. Mein Auto soll kein Pony-Mädchen sein und noch weniger Gutmensch. Wenn ich in meinem Auto sitze, möchte ich Königin der Dorfstraße/Landstraße/Autobahn sein. Mein Auto soll keine Musikballade sein, sondern Hardcore. Wenn ich „The Faint“ höre, will ich mich nicht schämen, weil mein Auto zu „Drop kick the Punks“ kaum aus dem Quark kommt. Gewagte Überholmanöver wirken in einem froschgrünen Auto lächerlich: das richtige Auto dazu ist schwarz, liegt wie ein Brett auf der Strasse, hat schwarze Ledersitze, einen ordentlichen, breiten Auspuff und mindestens acht Zylinder (bei einem A3 reichen auch sechs). Also alles, was der Begriff „Vernunft“ nicht impliziert. Wo bleibt das Auto der Unvernunft?

Advertisements

26 Kommentare zu “Pure Vernunft darf niemals siegen!

  1. Yeah, NATÜRLICH habe ich dieses Tocotronic-Album, wie fast jedes andere, denn wenn draufsteht „Pure Vernunft darf niemals siegen!“ geh ich da SOFORT mit auf die Strasse.

    SEHR gut zusammengefasst, ich werd Deinen Text gleich mal für spätere Zitate aufheben 🙂

    Danke, dass Du mir das Gefühl gibst ich bin nicht allein. Oder wie es Bad Religion schon gesungen hat:

    This is just a punk rock song
    Written for the people who can see something’s wrong

  2. du müsstest mich mal in meinem 911er turbo cabrio sehen wie ich solche japaner, koreaner und tschechen von der strasse fege.
    „gimme fuel gimme fire“ !

  3. das erinnert mich daran, dass ich mal einen freund hatte, der einen froschgrünen corsa gefahren hat..er hat dieses auto geliebt

  4. naja, die sports edition des yaris hat durchaus was unter haube. wenn man das für so ein mini auto sagen kann 😉

    (to_india hält ihren 86 ps fiat auch für nen rennwagen *g*)

  5. Meiner ist immerhin schwarz und guckt böse. Und wenn er einmal auf 150 ist, fällt auch kaum noch auf, dass ich dafür ca. 1,5 Min. Vollgas geben musste 😉

    Mal aus einer anderen Perspektive würde ich sagen Auto und Vernunft schließen sich aus, vor allem heutzutage. Aber ich werd auch gleich wieder einsteigen 😉

  6. nicht immer schwarz. nicht immer mindestens 6 zylinder. mein imolagelber s3 konnte naemlich auch viiiiiiiel. und das bei nur 13-14 litern super plus- wie fast ein richtiges kleines sparauto.

    dazu bitter end von placebo aus den boxen schallen lassen- da kann man sich sogar mit nem maserati anlegen…

    „fehlende leistung durch wahnsinn wettmachen“

  7. ich sage jetzt besser nicht, dass mein firmenwagen in einem monat getauscht wird und ich ein auto bekomme, dass bei dir mit sicherheit in die kategorie pony-mädchen fällt… *rotwird*

    und dennoch: irgendwann fahren wir es mal aus, ulrike, irgendwann.

  8. Also DAS Auto der Vernunft ist doch Sharan/Galaxy, etc. Dieser Minivan, der nur dazu da ist, möglichst viele quängelnde kleine Rotznasen durch die Gegend zu fahren und dabei möglichst laut „Bibi Blocksberg“ zu hören. Ich durfte ihn fahren und bis jetzt ist kein Auto lamngsamer in die Gänge gekommen…
    Seit ich ausgezogen bin fahren meine Eltern den auch nicht mehr 😀

    Wobei ich letztens ein nettes Erlebnis hatte im Sharan mit zwei Kiddys…es kam im Radio: Christina Stürmer. Die sechsjährige singt lauthals mit: „Ich war schon immer Masochist…“
    Die Jugend von heute.

  9. @ truetigger: danke, danke! diesmal auch keine zitate mittendrin! und „stranger than fiction“ habe ich früher (ach!) gerne beim auto fahren gehört – punk rock song war aber „the grey race“, oder???

    @ wurzelsepp: du hast nen 911er? wann kannst du hier sein?

    @ allie: froschgrün? corsa? sharan? ooohje….

    @ to_india: hust, das ist ein toyota… ich mag die ja nicht…

    @ kesro: hattest du nicht mal was von „zur arbeit laufen“ geschrieben?

    @ daniel: no comment.

    @ herr axel: du darfst fahren, was du möchtest! und insgeheim musste ich grinsen, als ich las, dass der opel weg kommt….

  10. VW würde da keck kontern: „…aber wer will schon ein lustiges Auto?“
    Und ich war schlau, denn ich habe vor den Simpsons abgewaschen. 😉

  11. so schnell wie ich auf den matchboxrädern zu dir rollen kann, o schnell bin ich da.

  12. ich als tankwart verwehre mich aber gegen das schimpfen auf das pony.
    ein pony-car ist immerhin ein mustang. der hat im normalfall einen motor der gute, breite und durstige 8 zylinder hat.
    ansonsten:
    schwarz: gut!
    flach auf der strasse: yihhaaa.
    s3? a3? lachhaft. hubraum ist durch nichts zu ersetzen – außer durch mehr hubraum.
    diese moderne scheiße mit turbos nervt sowieso. es muss blubbern, es muss schub geben ohne turboloch und außerdem muss da ein vergaser drauf und kein einspritz-pumpe-düse-feiglingskram.
    der porsche sei da ausgenommen. der kann das ja auch ohne turbo, also ist der turbo nur ein gimmick 😉

  13. @ulrike: meinst du wirklich, das neue auto ist wirklich besser als der opel…?

  14. @ herr axel: du hast mir ja noch nicht gesagt, was es für eins wird? doch wohl kein honda?

  15. nein, mein zukünftiger kommt aus korea, war hauptsponsor der wm in deutschland und wird ein jeep sein. ich ducke mich schon mal…

  16. Ja, das hatte ich… Sch**** Klappt nicht. Aber ab morgen?!

  17. @ herr axel: ein hyundai??? wobei jeeps ja eigentlich von daimler crysler gebaut werden…

    @ kesro: okay, morgen. bin auf den erfahrungsbericht gespannt… 😉

  18. @ wurzelsepp: dann man hopp! noch ist das wetter gut…

  19. @ulrike: ertappt, es wird in der tat ein hyundai. die originalbezeichnung „jeep“ ist in der tat den herren von chrysler gegönnt, meiner einer wird sich „santa fee“ schimpfen. na, da war solch ein opel eigentlich gar nicht so schlecht, wa?^^

  20. @ axel: ach, irgendwie finde ich das gerade wild-rommantisch. irgendwas ist mit mir los! ich werde doch wohl kein auto-mädchen?

  21. @ulrike: du findest einen hyundai-jeep wild-romantisch? jetzt bekomme ich aber langsam angst…

  22. diese angst blockiert mich nun schon seit zwei stunden. habe ein bild von solch einem gefährt in einem meiner tabs geöffnet und frage mich immer wieder, warum ich es „wildromantisch“ finde…tztztz

  23. gibt es am ende schon bilder von herrn axel in seinem neuen gefährt? dann würde ich es ja verstehen… *hüstel*

  24. ach herr axel: ich bin sicher, dass du sogar in einem alten pinken corsa eine gute figur machen würdest! daran kann es also nicht liegen…

  25. ulrike, in einem alten corsa vielleicht. aber PINK? jetzt wird es kriminell!

  26. ich habe nicht gesagt, dass ich einen corsa gut finde! geschweige denn einen pinken. aber er macht aus dir keinen schlechten menschen – aus anderen aber evtl schon….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s