Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

… darf den Glauben nicht verlieren!

Hinterlasse einen Kommentar

Als ich heute aus Richtung Bibliothek mit dem Rad nach Hause fuhr, im Begriff den im Sommer als Liegewiese fungierenden Basketball/Bolzplatz der Uni zu überqueren, traf mich der Schlag:

Man sieht richtig. Ein Zirkus auf dem Gelände der Uni. Kann man das Gelände nun für seinen Spass mieten? Erkannte ich in dem behelfsmäßigen Tiergehege (stehend an meiner Lieblingsliegestelle!!!) nicht die Tiere wieder, die im Winter mit armen, ungepflegt aussehenden Männern in der Stadt stehen, ein Schild um den Hals: „Spendet für mein Futter!“? Reicht es nicht, dass in der Uni schon Irre aufgenommen werden, die die Tische in der Cafete blockieren und angeregte Diskussionen mit sich selber führen? Natürlich gibt es genug Menschen, die Zirkus und Zoo total toll finden – ich gehörte nie dazu. Ein guter Zoo kann sicherlich eine gute Einrichtung sein. Aber diese kleinen Zirkusse, die ihre Tiere kaum ernähren können, Dorfwiesen zerstören und kleine Kinder unglücklich machen (mich zum Beispiel. Denn ich wollte nie hin, musste aber. Ich hasse Clowns, ich finde sie nicht lustig und die South Park-Folge „Opa macht die Oma tot“ (Staffel 4, Folge 4) gehört zweifelsohne zu dem wahrsten, was diese Serie je gezeigt hat), die sind einfach nur überflüssig. Und ist ein Uni-Campus nicht der falscheste Ort, um einen dort zu errichten? Was ist mit der Uni als Ort der Wissenschaft, an dem man in Ruhe seinen Studien nachgehen kann? Nichts. Nachdem ich mich schon über die Missionare, Kinder-Uni mitten im Semester, Beschäftigungstherapie für orientierungslose Kunststudenten (Stichwort: „Verschönerung“ der Cafete durch senfgasfarbene Säulen) und aufdringliche Zeitungsverkäufer (vor allem: Obdachlosenzeitschriften) aufregen musste, nun der nächste Höhepunkt. Der Campus als Manege. Wie sagte schon mein Lieblingssoziologe: „Wir alle spielen Theater.“ Wie wahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s