Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Jenseits Deines Zimmers ist unbekanntes Land

7 Kommentare


Manchmal – oft – wundere ich mich über meine merkwürdigen Gedanken; denn als ich diesen Spritzschutz auspackte und auszeichnete, da musste ich wo wohl dran denken? (Dabei kann ich doch englisch.)

Advertisements

7 Kommentare zu “Jenseits Deines Zimmers ist unbekanntes Land

  1. lass mich raten. du dachtest an etwas, dass man sich über den kopf stülpen und bis zu einem meter hoch aufpusten kann? richtig, ein luftballon!

    aussen top hits, innen geschmack (jetzt weiß ich, wo es herkommt). bin ja schon weg.

  2. Sehr schön! 🙂

  3. lieber herr axel, ich dachte mehr an blut, gehirn und rasenmäher… aber nun gut…

  4. Ich auch. Ich denk das sogar ohne entsprechendes Vokabular. Letztens hat ein Kunde unseres Kunden in dessen Webshop zig Pakete Plastikfolie bestellt. „Für seine Kinder“. Und ich hab nur noch Ärmchen und Beinchen in Tiefkühltruhen gesehen. Und mir verordnet, erstmal keine Killer-Thriller mehr zu lesen… 😉

  5. Ah ja, sehr schön 😦
    Tut mir leid, das Ding hat vorhin ziemlich rumgesponnen. Und jetzt kann ich die nicht mehr löschen, waah! Du hoffentlich?

  6. @kesro

    zittrige finger heute? oder einen schweren daumen?

  7. so liebe kesro, habe sie mal gelöscht, so dass sich niemand mehr an zittrige finger, taube daumen oder ähnliches erinnert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s