Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Weder ARD noch ZDF und alle rauchen viel zuviel

Hinterlasse einen Kommentar

„Ulrike, Du hast ein Recht am eigenen Bild,“ sagte sie und filmte mich. Man ist nicht komplett zufrieden mit sich, aber es wurde gelacht. Und besser als Birgit Schrowange zu ihren Zeiten beim ZDF sollte ich ausgesehen haben. Vielleicht etwas aus der Fassung gebracht, durch folgende Ansage vor meiner Ansage: „Nur für Dich trage ich heute schöne Unterwäsche.“

Und ich sah das erste Mal ein Flugzeug abheben – und eins landen. Ich habe Cappuccino geschenkt bekommen und was über Systemtheorie gelernt. Die Front der Christen war heute nur in schwacher Ausformung da – was überraschte, aber meine Nerven nicht überstrapazierte (mehr als vier geschlagene Stunden afrikanische Trommelmusik, untermalt mit Bildern der lustigen Missionierung in Afrika, hatten gestern zu Zuckungen und unkontrollierbaren Wutanfällen geführt). Dafür fanden mich die Reservisten der Bundeswehr nett – was mich schockierte. Dann wurde der Stand von ihnen in einer Nacht und Nebel (Reservist unachtsam am Rauchen, Stand ohne Schutz) vom asta wieder abgebaut. Konnte mir egal sein, denn ich hatte bereits Süßigkeiten, Feuerzeuge und Fingerpuppen abgesahnt. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Oder auch: Ich bin eine Gummibärchen-Hure.

Was ich nicht vergessen darf: Oldenburger! Der liebe David sucht ein WG-Zimmer. Am besten Uni-Nähe, Größe egal, Warmmiete um 180€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s