Die Eskapistin

Ich leide unter post-adoleszenter Bettverlustangst

Sha Sha….

5 Kommentare

Ich liege im Bett, eine Flasche Bier (welches wohl?) in der Hand, einen Batzen Salat auf dem Teller und höre folgenden Liedtext:

Leben ist wie Fussball, auf deinem eigenen grünen Rasen bist du der Kapitän.
Manchmal schießt du ein Tor, manchmal kriegst du eins rein.
Manchmal schießt du ein Tor, manchmal kriegst du eins rein.
So soll das Leben wohl sein.
So soll das Leben wohl sein.

Was wahres dran und für mich nahezu eine perfekte Beschreibung. Und wo wir gerade beim fucking Fußball sind: England liegt zurück. Ich weine in mein Trikot. Und vom Fußball zum Basketball: EWE Baskets liegen zurück. Neunzehn Punkte. Gegen Ulm. Und für die, die keinen Sport, aber Fleisch mögen: der Leeraner Viehmarkt hat wegen irgendeiner fiesen Seuche nicht so viele Tiere wie in den letzten Jahren. Nur mal so. So bekommt jeder seine schlechte Nachricht. Warum soll es mir schlechter als anderen gehen? Ha!

Und ich führe meine spannende Serie fort: Dinge, die Geschichte schrieben und Proleten zum lachen bringen:
Kiyoshi Inoue (japanischer Fußball-Kommentator während der WM 06): Auch ein paar Schwarze spielen für Deutschland. Auch Deutschland hatte ja viele Kolonien in Afrika.

Advertisements

5 Kommentare zu “Sha Sha….

  1. ben kweller is cool.

  2. ich liege auch im bett. ohne eine flasche bier in der hand. ohne einen teller voll mit hecke. mit fußball kenne ich mich gar nicht aus. dafür weiss ich, von wem die musik ist, die du gerade hörst. habe ich jetzt trotzdem was gewonnen?

  3. weisst du, von wem die musik ist oder vom wem die musik ist?
    gewonnen? ja. preis wird noch ausgetüfftelt.

    in der hecke war fisch. und alles in yoghurtdressing ertränkt. also eine sehr maritime sache…

  4. jetzt hab ich hunger. dabei will ich doch schlafen. na toll.

    wer sich schuldig fühlen will, tue dies jetzt.

  5. ja ulrike, ich weiss sowohl von wem die musik ist als auch von wem die musik ist. geographisch wanderte sie von h. über n. nach o., personell wanderte sie von k. über a. zu u.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s